Großglockner Ultra-Trail

Von 27. – 29. Juli 2018 geht es wieder rund am und um den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner (3798 m): DYNAFIT, Zell am See-Kaprun, Kals am Großglockner und Uttendorf freuen sich auf die 4. Auflage des Großglockner ULTRA-TRAIL®.

 
Der GGUT 110 ist ein einzigartiges Abenteuer in der faszinierenden Landschaft und eine besondere Herausforderung für jeden Trailläufer: Über 110 km und 6500 Höhenmeter, durch 7 Täler, 3 Bundesländer, vorbei an 14 Gletschern, 300 Gipfel mit mehr als 3000 m.

27.7. bis 29.7.2018

"be a part of the epic adventure around the top of austria"

Neben der kompletten Umrundung des Großglockners können folgende Teilstrecken gelaufen werden:

  • Grossglockner Trail von Kals am Großglockner mit 75 km und 4000 Höhenmetern führt durch die landschaftlich schönsten Teile der Glockner-Gruppe zur Stüdlhütte (2801 m), auf der Strecke des GGUT 110 zurück nach Kals und durch das Dorfertal über den Alpenhauptkamm durch die Weissee Gletscherwelt nach Kaprun.
  • Kalser Tauern Trail von Kals am Großglockner mit 50 km und 2000 Höhenmetern führt entlang des Großglockners durch das wunderschöne Dorfertal über den Alpenhauptkamm durch die Weissee Gletscherwelt nach Kaprun.
  • Weissee Gletscherwelt Trail  mit 30 km und 1500 Höhenmeter führt von und durch die beindruckende Weissee Gletscherwelt nach Kaprun.
  • GGUT 110 I 2 bietet die Möglichkeit, GGUT 110 als 2er Staffel zu laufen, und damit auch den ersten Teil des GGUT 110 als Teilstrecke zu erleben.

    Alle Bewerbe führen durch eine einzigartige Hochgebirgslandschaft im Nationalpark Hohe Tauern. Die Strecken bewegen sich weitgehend über 2000 m mit hohen Pässen über 2600 m (2800 m beim GGUT 110). Alle Strecken sind technisch sehr herausfordernd, Erfahrung mit Bewegung im Hochgebirge ist unbedingte Voraussetzung. Nähere Informationen 
    finden Sie hier